Suche
Suche Menü

„An die Basisrente kommt der Insolvenzverwalter grundsätzlich nicht heran“ | Achtung sehr strenge Auflagen

Am besten wirklich sichergehen und die Verträge genau prüfen. Nicht jede Form ist insolvenzsicher und schützt die Altersvorsorge eines Selbstständigen, denn der Gesetzgeber hat strenge Auflagen gemacht.

Vor allem Geschäftsführer einer GmbH tragen oft schwer an den finanziellen Folgen einer Unternehmensinsolvenz. Pfefferminzia befragte Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter Alexander Hartig von der Kanzlei Kübler nach dem Ablauf eines Insolvenzverfahrens und nach Schutzmechanismen für die Altersvorsorge von Selbstständigen.

Quelle: „An die Basisrente kommt der Insolvenzverwalter grundsätzlich nicht heran“ | Pfefferminzia – Das Multimedium für Versicherungsprofis

%d Bloggern gefällt das: